Turnen

Aktuelle Coronaregeln für Teilnehmer beim Fitness und Turnen:

Teilnehmer dieser Stunden müssen belegen, dass sie geimpft oder genesen sind. Bis einschließlich 6 Jahren zählt dies nicht. Ab 7 Jahren müssen die Kinder einen Beleg der Schule mitbringen, dass sie dort getestet wurden. Ab 18 Jahren ist von Ungeimpften ober Nichtgenesenen der Beleg eines Schnelltests (nicht älter als 24Std.) oder der Beleg eines PCR-Test (nicht älter als 48Std) mitzubringen. Vor Ort kann auch unter Aufsicht ein Selbsttest durchgeführt werden. Dieser ist original verpackt mitzubringen und dauert ca. 15 Minuten.
Diese Vorschriften bekommen wir von der Landesregierung und wir bitten euch um euer Verständnis. So können wir wenigstens den Sportbetrieb weiterführen.
Liebe Grüße

Kirsten Hase

 

 

————————————————————————————————————-

Der Bereich Turnen ist unseren Kinder vorbehalten. Hier werden schon bei den Kleinsten ab 2 Jahren Grundfertigkeiten wie Koordination, Motorik, Körpergefühl und Orientierung geschult. Mittels Bewegunslandschaften wird die Freude am Sport geweckt und später durch methodisches Training das Können erweitert. Die Kinder erlernen Fertigkeiten, die im Schulsport häufig zu kurz kommen. Z. B.: Stützkraft an Geräten, Rotationsbewegungen des Körpers und differenziertes Fortbewegen.

Unsere Trainer in diesem Bereich besitzen die C-Trainerlizenz und besuchen regelmäßig Fortbildungen in den Landessportschulen des LSV und SHTV.

Mutter und Kind:  Freitags 16:00 – 17:00 Uhr

Kindergruppe 4 – 7 Jahre Freitags 17:00 – 18:00 Uhr

Kindergruppe 4 – 6 Jahre Montags 16:00 – 17:00 Uhr

Kindergruppe 7 – 9 Jahre Montags 17:00 – 18:00 Uhr

ab 10 Jahre Montags 18:00 – 19:00 Uhr

Wettkampfgruppe nach persönlicher Absprache

Kontakt

Kirsten Hase
Tel.: 0451-802862